Gemeinde: Biedermannsdorf
‹ vorheriges Projekt nächstes Projekt ›

Fest der Nationen

Das Fest der Nationen 2008 war mit ca. 400 BesucherInnen der Abschluss eines Integrationsprojektes mit drei kulinarischen Reisen (in die Türkei, nach Asien und nach Süd-Osteuropa), einem gemeinsamen Liederabend und der Begleitung der 3. und 4. Volksschulklassen ein Schuljahr lang zum Thema Integration. Viele Zugezogene präsentierten ihre ursprüngliche Heimat mit Liedern und Tänzen, die „alt Eingesessenen“ brachten Traditionelles ein. Das kulinarische Angebot gab dem Fest, dessen Höhepunkt die gemeinsame Trachtenschau war, einen einzigartigen internationalen Rahmen. Der Erlös kam drei Hilfsprojekten zugute.

Das Projekt wurde seitens der NÖ Dorferneuerung unterstützt.

Marktgemeinde Biedermannsdorf
www.biedermannsdorf.at

Biedermannsdorf G21-Logo
Biedermannsdorf G21-Logo
Fest der Nationen
Fest der Nationen
Top 5 KREF Preisträger Preisträger Neue Projekte

Suche verändern:

Governance Lokales Management für Zukunftsbeständigkeit Natur und Umwelt Verantwortungsbewusster Konsum und Lebensstil Kommunalplanung und Raumentwicklung Verbesserte Mobilität, weniger Verkehr Gesundheit und Freizeit Zukunftsbeständige lokale Wirtschaft Soziale Gerechtigkeit Von lokal zu global