Gemeinde: Prellenkirchen
‹ vorheriges Projekt nächstes Projekt ›

Kulturhaus NEU

Das Kulturhaus war ursprünglich aus freiwilligem Engagement erbaut worden und wurde 2008 generalsaniert, erweitert und auf den neuesten technischen Stand gebracht.  Mit jährlich durchschnittlich über 40 öffentlichen Veranstaltungen erreicht die Gemeinde als Betreiber gemeinsam mit allen beteiligten Vereinen eine Auslastung von knapp 4000 BesucherInnen jährlich. Heute ist es ein Haus mit nachhaltiger regionaler Wirkung und lokalen Synergien.

Das Projekt wurde seitens der NÖ Dorferneuerung unterstützt.

Marktgemeinde Prellenkirchen
www.prellenkirchen.at

Prellenkirchen G21-Logo
Prellenkirchen G21-Logo
Kulturhaus
Kulturhaus
Neues Leben im Kulturhaus
Neues Leben im Kulturhaus
Top 5 KREF Preisträger Preisträger Neue Projekte

Suche verändern:

Governance Lokales Management für Zukunftsbeständigkeit Natur und Umwelt Verantwortungsbewusster Konsum und Lebensstil Kommunalplanung und Raumentwicklung Verbesserte Mobilität, weniger Verkehr Gesundheit und Freizeit Zukunftsbeständige lokale Wirtschaft Soziale Gerechtigkeit Von lokal zu global